7. Lehrter Silvesterlauf

Zum Abschluss des Jahres hatten die Läufer leider nicht so viel Glück mit dem Wetter. Milde Temperaturen gemischt mit Regen und Wind machten die Strecke durch den Lehrter Stadtpark zu einer nassen und rutschigen Angelegenheit.
Die Ausgabe der Startnummern lief wie in jedem Jahr reibungslos ab und es gab auch noch einige Kurzentschlossene, die sich zum Silvesterlauf nachmeldeten.
Pünktlich um 11 Uhr konnte der Kinderlauf gestartet werden: Es gingen insgesamt 40 junge Wilde auf die 1,1 Kilometer durch den Stadtpark. Angefeuert von den Eltern und Zuschauern wurden durchweg sehr gute Leistungen erbracht. Natürlich stand in erster Linie der Spaß im Vordergrund. Und welches Kind läuft nicht gern mit Karacho durch Pfützen?!
Die schnellsten 3 Mädchen und Jungen waren:

Freya Glenewinkel Hannover 96 4:34 min W12
Dorothea Schauf MTV Rethmar 4:40 min W12
Lara Jochim MTV Rethmar 4:44 min W10

 

Thies Glenewinkel Hannover 4:08 min M12
Ali Azad Lehrte 4:09 min M12
Konstantin Kellner LSV Triathlon 4:10 min M08

 

Eine halbe Stunde später wurden dann ebenfalls pünktlich die 68 Hauptläufer auf die  Runden mit insgesamt 6,5 km geschickt. Schon kurz nach dem Start wurde unter den Läufern spaßeshalber gefragt, wie weit es denn noch bis ins Ziel ist und wie lange das wohl dauert. Manche Dinge ändern sich eben nicht, nur weil man erwachsen ist.

Bereits nach der ersten Runde lag Marc Wilhelms von den LSV Triathleten mit deutlichem Abstand in Führung. Diesen gab er auch bis ins Ziel nicht mehr aus der Hand. Als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte war das ja auch nicht anders zu erwarten. Die Jungs und Mädels sind eben fit.

Gleiches gilt für die Vorjahressiegerin Mandy Krause vom Post SV Lehrte. Auch sie war auf der Strecke das Maß der Dinge und konnte ihre Führungsposition ebenfalls bis ins Ziel halten.

Auf den folgenden Platzierungen wurde in der zweiten Runde noch einmal ordentlich durchgemischt. So sagten einige Läufer im Ziel, dass sie in der ersten Runde zu schnell angegangen sind und am Ende einfach die Körner fehlten…

Trotzdem sind alle Teilnehmer wohlbehalten und unter großem Beifall und Motivationsrufen der Zuschauer ins Ziel gekommen. Die anschließende Siegerehrung des Hauptlaufes fand in der Turnhalle an der Schlesischen Straße statt. Dort hatten die Läufer zuvor die Möglichkeit sich mit einer Dusche zu erfrischen und am Buffet mit Würstchen, Salat und Kuchen zu stärken.

Die 3 schnellsten Damen und Herren waren:

Mandy Krause Post SV Lehrte 27:23 min W30
Nadine Apel Hannover 96 28:57 min W35
Nadine Schenkemeyer LSV Triathlon 30:52 min W30

 

Marc Wilhelms LSV Triathlon 25:34 min M40
Julius Olschar Lehrte 26:43 min M30
Jens Rabba ohne Verein 26:44 min M45

 

Die Triathlonabteilung des Lehrter Sportvereins blickt auf eine erneut gelungene Veranstaltung zurück und freut sich auf ein Wiedersehen am letzten Tag des neuen Jahres.

Ergebnisse Hauptlauf | Ergebnisse Kinderlauf

Urkunden Kinderlauf Mädchen | Urkunden Kinderlauf Jungen

Urkunden Hauptlauf Frauen | Urkunden Hauptlauf Männer

Fotoimpressionen (aktualisiert am 14.01.2018 mit weiteren Fotos von der Strecke)

2018-01-14T19:37:59+00:00 31. Dezember 2017|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für 7. Lehrter Silvesterlauf

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo