Gegen den Wind – Triathlon in St. Peter Ording

Am 22. Juli fand in St. Peter Ording der Triathlon „Gegen den Wind“ statt. Unter den Startern der Sprintdistanz waren vom LSV auch Kirsten Schneider und Thomas Korsch.Das Wetter war gut, etwas grau zunächst, aber zum Start wurde es noch schön und zum Schluss noch richtig sonnig. Der Wasserstart am endlosen, kilometerlangen Sandstrand lag von der Wechselzone ca. 1 km entfernt. Bei knappen 19° Wasser- und ca. 18° Lufttemperatur ließ es sich perfekt in der der relativ ruhigen Nordsee schwimmen. Aus dem Wasser kommend, war die lange Strecke bis zur Wechselzone durch den Sandstrand schon eine Herausforderung für die Waden. Die Wechselzone, ebenfalls direkt am Strand, war mit starken Zeltplanen ausgelegt, in der Hoffnung, dass nicht allzu viel Sand in die Räder kommt. Beim Radfahren auf dem Rundkurs auf gesperrten Straßen, über den Deich und vorbei an Wiesen und Feldern, gab es massenweise helle Schafe mit schwarzen Köpfen zu beobachten. In der Wechselzone, trotz Gegenwind sehr zügig angekommen, konnte Kirsten ihre Laufschuhe nicht finden und vertrödelte viel Zeit. Thomas war schon lange auf der Laufstrecke unterwegs und diese hatte es in sich. Über gemischte Wege, wie Strand, Deich, Strandpromenade und den hügeligen Park ging es ins Ziel am Strand.

Thomas in Action

Es war eine sehr schöne Veranstaltung direkt am Meer und ist sehr zu empfehlen. Für das kommende Jahr ist der Triathlon schon vorgemerkt und dann als olympische Distanz.

Ergebnisse:
Kirsten: AK 1. Platz, 1:32:13
Thomas: AK 16. Platz, 1:25:56

Kirsten bei der Siegerehrung

 

2018-01-04T17:04:37+00:00 25. Juli 2017|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für Gegen den Wind – Triathlon in St. Peter Ording

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo