Start der Triathlon-Schülerserie in Helmstedt

Zum Auftakt der Schülerserie fand man sich am Sonntag morgen in Helmstedt ein.
Auf dem Plan stand ein Duathlon.
Während die jüngeren Schüler die Radstrecke mit Rennrad zurücklegen konnten, mussten sich die Älteren auf ihr Mountainbike schwingen.

Den Anfang machte Bela im Kinderwettkampf. Nach einem packenden Zielsprint belegte er Platz 2 in seiner Altersklasse.

Bela im Wechsel vom Rad zum zweiten Lauf

Im Wettkampf der Schüler B starteten Konstantin und Till. Konstantin konnte von Beginn an zeigen das er ein guter Läufer ist und sich im Vorderfeld platzieren. Auch das Radfahrern lief super! Am Ende wurde er mit dem 2. Platz belohnt.
Till, vom Triathlonwochenende im Harz noch etwas kaputt, kämpfte sich auf Platz 7.

Wettkampfbesprechung: Udo mit Till und Konstantin

Auch beim Start der Jugend waren 3 Athleten am Start. Am Anfang noch Schulter an Schulter laufend, konnte sich Emma von Alex beim Radfahren lösen und wurde 2..
Alex freute sich über Platz 3 bei den Jungen.

Pechvogel des Tages war leider Hannah. Nach einem Radsturz konnte sie ihren ersten Duathlon leider nicht finishen.
Kopf hoch! Das nächste mal kann nur besser werden!

2018-04-17T20:54:47+00:00 17. April 2018|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für Start der Triathlon-Schülerserie in Helmstedt

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo