Unser Fitness-Studio

Kinder-Sportschule

Über Hanno Recke

Keine
Bis jetzt wurden von Hanno Recke 44 Blogbeiträge erstellt.
2 09, 2017

Heimrennen am Maschsee

2. September 2017|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Heimrennen am Maschsee

Am Samstag, den 2.9 um 13.15 Uhr, fiel der Startschuss für das letzte Bundesligarennen der Saison. Nach dem Rennen in Grimma ging es motiviert in die Vorbereitung für unser Heimrennen in Hannover. Eine paar Tage vor dem Start dann die traurige Nachricht, dass Daggi krankheitsbedingt ausfallen wird. Verletzungsbedingt konnte unser Team leider keinen Ersatz mehr finden. So ging es am Samstagmorgen nur für Jule, Anne und mich (Nele) nach Hannover.

Dieses Jahr fand der Maschseetriathlon am anderen Ufer, beim Aspria, statt. Nachdem wir unsere Räder in die Wechselzone eingecheckt hatten, schauten wir uns die neue Lokation genauer an. Fazit: Kilometerlanger Weg […]

22 08, 2017

Bundesliga-Rennen in Grimma

22. August 2017|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Bundesliga-Rennen in Grimma

Am Sonntag den 20.8. standen in Grimma gleich mehrere Wettkämpfe auf dem Programm. Neben der 1. und 2. Bundesliga ging es in der 1. Bundesliga auch noch um die Deutsche Meisterschaft der Elite und der U23.

So ging es am Samstag mit einem großen Trupp nach Grimma. Während wir Mädels (Daggi, Jule, Anne und ich (Nele)) die  Strecke besichtigten, konnte unser Fanclub (Familie Weber und Nieschlag und natürlich Silvi) die Sonne im Café genießen. Kurz trafen wir noch auf Philipp, der für Darmstadt in der 1. Liga startet und Justus, der für Buschhütten in der 1. Liga startet. Nachdem die anspruchsvolle Radstrecke besichtigt wurde, […]

19 06, 2017

2. Bundesliga in Eutin

19. Juni 2017|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für 2. Bundesliga in Eutin

Am Samstagmittag (19.06.) haben wir (Elisa, Daggi, Nina und ich, Nele) uns auf den Weg nach Eutin gemacht. Schon in Lehrte passierte das erste Unglück. An der Ampel fuhr eine Frau Daggi hinten drauf. Nachdem Daggi bei mir angekommen war, stellten wir schnell fest, dass der Radträger nicht mehr funktionstüchtig war. Ansonsten schien auf den ersten Blick alles in Ordnung. An dieser Stelle nochmal Danke an Jörg, dass du uns so schnell deinen Radträger geliehen hast. Mit einer Stunde Verspätung ging es dann auch für uns los. Kurz vor Eutin düsten dann Nina und Gero an uns vorbei, sodass wir fast zeitgleich an der Pension ankamen.

Am Abend nahm Gero für uns an der Teamleiter- Wettkampfbesprechung teil und wir schauten uns in der Zeit das Wettkampfgelände an. Mit großem Entsetzen mussten wir feststellen, dass die Laufstrecke deutlich länger als 5km ist (an die 6,5km) und damit nicht genug… Der Weg vom Schwimmausstieg bis in die Wechselzone war auch sehr lang und danach musste zu allem Überfluss auch noch eine Kopfsteinstrecke zurückgelegt werden, um auf die Radstrecke zu gelangen. Auch direkt […]

18 11, 2016

Justus Fotokalender für 2017!

18. November 2016|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Schlagworte: , , |Kommentare deaktiviert für Justus Fotokalender für 2017!

Pünktlich zu Weihnachten gibt es wieder einen schicken Fotokalender von unserem Justus – dem amtierenden Deutschen Meister  über die Triathlon-Sprintdistanz!

Aber Achtung: Die Auflage ist Limitiert, FCFS – dafür auf Wunsch auch gern handsigniert.

Jetzt bestellbar!

[…]

9 10, 2016

München Marathon

9. Oktober 2016|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für München Marathon

tri_2016_muenchenLaufbericht von Volker Grabenstein

Trotz eindringlicher Warnungen und Verbote des Arztes und trotz eines schmerzenden Knies entfallener Trainingseinheiten (der Vorbereitungslauf im Hahnenklee hat wohl nicht so funktioniert wie gedacht) sind Bene und ich beim diesjährigen München Marathon gestartet. Besonders für Bene war der Lauf ein großes Highlight es sollte sein erste Marathon werden. Auch wenn nicht so viele Zuschauer wie bei anderen großen Marathons wie Hamburg oder Berlin an der Strecke standen, war der Lauf durch das das schöne München mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten – erinnern kann ich mich noch an Olympia Park, englischer Garten, Feldherrenhalle, Ludwig Straße, Marienplatz – ein echter Genuss. Das Wetter war frisch aber den ganzen Tag sonnig, also perfekte Laufbedingungen. Der krönende Abschluss war der Zieleinlauf inklusive Ehrenrunde im Olympiastadion. […]

18 09, 2016

Hitzeschlacht auf Cozumel

18. September 2016|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Hitzeschlacht auf Cozumel

tri_2016_cozumelAm 18.9 fand das letzte WTS- Rennen auf Cozumel in Mexiko statt. Justus hoffte nach einer Saison mit vielen Tiefschlägen auf einen versöhnlichen Abschluss.

Auch ein kleiner Fanclub (s. Foto) machte sich auf den Weg nach Mexiko, um Justus anzufeuern.

Der Wettkampf wurde aufgrund der hohen Temperaturen weiter in den Abend gelegt (Start 16.30 Uhr). Das Wettkampfgelände befand sich an einem Yachthafen.  Das Schwimmen fand im 31 Grad warmen, aber kristallklaren Meer statt. Es gab also schon beim Schwimmen keine Abkühlung, denn auch die Außentemperatur lag weit über 30 Grad. Das stark besetzte Feld (alle drei Olympia-Medaillengewinner waren am Start und auch sonst alles was im Kurzstreckenbereich Rang und Namen hat).

Da Justus in der Saison wenig Punkte sammeln konnte, hatte er eine hohe Startnummer und keine Platzwahl mehr auf dem Ponton. Das war in Cozumel extrem ungünstig, weil es durch verschiedene Strömungen sehr gute Startpositionen mit der Strömung gab, die natürlich von den Athleten mit niedrigen Startnummern belegt waren. Justus musste also das Beste aus der Sache machen ohne „Rückenwind“. […]

17 09, 2016

10-Teiche-Marathon

17. September 2016|Kategorien: Allgemein, Triathlon News|Kommentare deaktiviert für 10-Teiche-Marathon

Laufbericht von Volker Grabenstein

Am 17.09. wollte ich die Halbdistanz in Hahnenklee als Vorbereitung auf den München Marathon nutzen, „ganz locker durch den Harz und die Landschaft genießen“ so der Plan. Zwei Dinge verhinderten die erfolgreiche Umsetzung dieses Plans: 1. Ganz locker kann ich einen Wettkampf gar nicht angehen, es gibt nur Vollgas und 2. der wolkenbruchartige Platzregen vor und während des Rennens machte die waldige Strecke zu einer matschigen und rutschigen Angelegenheit (unser Trailläufer und Mann für anspruchsvolle Strecken Hanno hätte sich wahrscheinlich pudelwohl gefühlt). […]

2 09, 2016

Lehrter City Lauf

2. September 2016|Kategorien: Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Lehrter City Lauf

tri_2016_lehrtercitylaufAuch in diesem Jahr waren wir mit einigen Leuten beim Hausrennen am Start und es gab im Grunde durchweg superklasse Ergebnisse. Fangen wir mit dem 10-km-Lauf an:Pille hat mit hervorragenden raketenartigen 32:16 Min. den 2. Platz gesamt und auch in der AK 20 erkämpft! Willi rannte mit 38:28 Min. auf Platz 18. gesamt und wurde 3. in der AK 40. Für Tobi stoppte die Uhr bei 40:20 Min. und so kam Platz 29. gesamt und 8. in AK 20 heraus. Hans Ahrens wurde 399. und 12. in der AK 60. Echt klasse!! Und mal zur besseren Einordnung der Platzierungen: Es waren 448 Läufer am Start. Einen netten Bonus gab es für Pille und Willi noch als Schnellster und Zweitschnellster Lehrter.Bei den 4 km waren Nils mit 16:35 Min. (18./3. M14/16) und Philipp Weber klein (89./14. M 14/16) mit ebenfalls guten Ergebnissen am Start. Hier waren insgesamt 504 Starter auf der Strecke.Auf der 2-km-Strecke tummelten sich eine Menge kleiner Triathleten. Hervorzuheben sind hier Denis, Philip Schulz und Scott, die Platz 1, 2 und 3 in der AK M12/13 eingefahren haben. Franka ist in 9.31 Min. 2. in W 12/13 geworden. […]

27 08, 2016

Regionalliga Bad Zwischenahn

27. August 2016|Kategorien: Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Regionalliga Bad Zwischenahn

tri_2016_zwischenahnAm 27. August machten sich unsere Regionalliga Mannschaft der Damen und der Fanclub auf den Weg zum Abschlusswettkampf nach Bad Zwischenahn. Bevor es am Abend des 27. August zum Wettkampfgelände ging, wurden zunächst die Zimmer in der Pension bezogen und die letzten mentalen Vorbereitungen getroffen. Gegen 18 Uhr ertönte dann das Startsignal für die Mannschaften der Regionalliga, für die es am Samstag darum ging, sich einen Vorsprung für das Verfolgungsrennen am nachfolgenden Tag zu sichern. Geschwommen wurden 500m im Zwischenahner Meer, anschließend ging es dann auf die 3km lange Laufstrecke. Ein Team durfte nur dann auf die Laufstrecke, wenn mindestens 3 Teammitglieder zusammen die Wechselzone verlassen, was bei unseren Damen sehr schnell der Fall war. Den Wettkampfteil am Samstag beendeten die Damen als erstes mit einem Vorsprung von ca. 28 Sek. Nach anschließendem Essen beim Italiener ging es zurück in die Pension, um den Abend ausklingen zu lassen. […]

21 08, 2016

Triathlon-Freizeit – Ausflug nach Grafhorn

21. August 2016|Kategorien: Triathlon News|Kommentare deaktiviert für Triathlon-Freizeit – Ausflug nach Grafhorn

tri_2016_grafhornAm Sonntag bei Jacken-an-und-aus-Wetter starteten 20 Radler fast pünktlich um 11.00 Uhr am Stadion zu unserer Fahrradtour nach Grafhorn.bUnseren ersten Zwischenstopp mussten wir kurz vor Steinwedel einlegen. Uns überraschte ein Gewitter. Unter Bäumen geschützt blieben wir fast trocken. In Steinwedel stießen Nils und seine Familie zu uns. Und weiter ging es nach Immensen, wo Björn und seine Familie auf uns warteten. Leider mussten sie etwas länger warten, denn kurz vor Immensen mussten wir wieder einen ungeplanten Zwischenstopp einlegen. Enricos Fahrrad hatte einen mächtigen Platten. Weiter ging es für ihn zu Fuß und dabei unterstützte Udo ihn tatkräftig. Bei Björn wurden dann die Fahrräder ausgewechselt und weiter ging es dann ohne Pausen bis Grafhorn. Wo schon Scott plus Mama und Schwester und Nuri und Noah mit Mama und Bruder Nanuk auf uns warteten. […]