Badminton – Zeit Bilanz zu ziehen

Hallo zusammen, es ist Zeit Bilanz zu ziehen

Die Badmintonabteilung des Lehrter SV blickt als Teil der Spielgemeinschaft Lehrte/Sehnde/Goltern auf eine spannende, umkämpfte Punktspielsaison mit wechselndem Erfolg zurück.

Seit Ende August 2017 traten 5 Mannschaften von der Hobbyliga bis zur Bezirksliga im Kampf um Punkt, Spiel, Satz und Sieg an.

 

Die 1. Mannschaft hatte sich den Verlauf der Saison nach ihrem erstmaligen Aufstieg in die Bezirksliga Hannover sicherlich anders vorgestellt. Nach gelungenem Start, als am 1. Spieltag gleich der 1. Sieg gelang, folgten im Laufe der Saison nur noch 2 magere Pünktchen jedoch 11 Niederlagen.

Auch die Teilnahme an überregionalen Turnieren zur Verbesserung der Wettkampfhärte und Umstellungen bei den Doppeln blieben letztendlich Erfolglos. Zudem zog sich Birgit Konow im Dezember eine Verletzung zu. Am Ende reichte es für das Team mit 4 : 24 Punkten nur zum letzten Tabellenplatz und der Abstieg war besiegelt.

Im nächsten Jahr wird aber in der Bezirksklasse ein erneuter Anlauf unternommen.

Kleine Lichter am dunklen Horizont stellten Ralf Konow und Alina Schaper dar, die immerhin beide 10 Siege erringen konnten.

Für 1. Mannschaft traten an : Nancy Gorray, Birgit Konow, Alina Schaper, Volker Gorray, Andreas Großmann, Michael Klamt, Ralf Konow, Jürgen Schaper und Kapitän Ralf Steurich.

 

Die 2. Mannschaft war im letzten Jahr ebenfalls aufgestiegen und versuchte in der Kreisliga Hannover zu bestehen. Das gelang auch sehr gut und das schwere Aufstiegsjahr wurde mit 15 : 17 Punkten abgeschlossen. Damit belegte die 2. Mannschaft als 5. von 9 Mannschaften einen gesicherten Mittelfeldplatz. Der Kern des erfolgreichen Teams bleibt auch im nächsten Jahr erhalten, lediglich Jürgen Schaper wird in die 1. Mannschaft wechseln und den Platz von Andreas Großmann einnehmen, der dann in der 2. Mannschaft spielt.

Erfolgreichster Spieler für die 2. Mannschaft war Fabian Albrecht, der auch den 4. Platz in der Rangliste der Kreisliga erzielen konnte.

Die 2. Mannschaft wurde vertreten durch : Wiebke Ecke, Doris Lieser, Merle Weber, Sarah Zacher, Fabian und Moritz Albrecht, Luis Konow, Lasse Krüger, Stephan Lehmann, Florian Reichert, Markus Schützmann und Kapitän Jürgen Schaper.

 

Für die 3. Mannschaft ging es auch in diesem Jahr darum, in der 1. Kreisklasse die Klasse zu halten. Nur zum Verständnis, beim Badminton gibt es im Seniorenbereich keine Altersklassen, nur Leistungsklassen. So können leicht mal 30 Jahre Altersunterschied in den Spielen aufeinandertreffen. ( Die Älteren sind wir dann )

Aber Dank eines guten Saisonstarts hatten wir bis zum Dezember ein schönes Punktepolster nach Unten herausgearbeitet. Leider folgten dann in der Rückrunde nur noch Niederlagen und es reichte am Schluß gerade eben zum Nichtabstieg mit 10 : 18 Punkten und einem 7. Platz von 8 Mannschaften.

Die meisten Siege für die 3. Mannschaft hat erneut Monika Bothe aus Lehrte erzielt.

In der 3. Mannschaft spielten : Monika Bothe, Franziska Gorray, Silke Hartlep, Michael Bothe, Michael Kraaz, Lars-Uwe Mayer, Manfred Schubert, Ralf Steurich, Ulrich Stöckel und Necmi Ünsal.

 

Badminton 3. Mannschaft  Saisonabschluß der 3. Mannschaft

Hinten v.l.n.r. Manfred Schubert, Ulrich Stöckel, Jens-Uwe Mayer

Mitte v.l.n.r. Silke Hartlep, Monika Bothe

Vorne v.l.n.r. Michael Kraaz, Franziska Gorray, Michael Bothe

 

Die 4. Mannschaft hat den Sprung von der Hobbyliga 2 in die 2. Kreisklasse gewagt und konnte gleich viele Punkte einsammeln. Zum Abschluß der Saison hat das Team um Kapitän Ralf Kappus mit 14 : 14 Punkten den stolzen 3. Platz von 8 Mannschaften erzielt. Insgesamt kamen 16 Spielerinnen und Spieler zum Einsatz.

Besonders ragte dabei Nachwuchsspieler Luis Konow mit 23 Siegen aus 28 Spielen und einem 3. Rang in der Rangliste der 2. Kreisklasse heraus !!!

Die 4. Mannschaft wird gebildet aus :

Astrid Basse, Astrid Borchert, Andrea Liesenberg, Frauke und Sarah Zacher, Maike Willuhn, Leif Bernhard Au, Jan Patrick Boedecker, Ralf Kappus, Luis Konow, Jens Kretschmer, Dennis Rataj, Morgan Sölter, Leon Steinert, Michael Vespermann und Oliver Wienrich

 

In der Hobbyliga Hannover 2 treten gleich 2 Mannschaften der Spielgemeinschaft Lehrte/Sehnde/Goltern an. Da sich die Liga noch bis in den April hinzieht, kann man über den sportlichen Erfolg der beiden Mannschaften noch nicht viel sagen.

Die 5. Mannschaft – ein Team aus Goltern hat z.Z. 2 : 4 Punkte und die 6. Mannschaft aus Lehrte und Sehnde hat bislang 3 : 7 Punkte erzielt.

Die 5. Mannschaft wird repräsentiert durch : Martina Schreiber, Pasquina Thies, Kai Janssen, Torsten Kurland, Heiko Reske und Michael Sperling.

In der 6. Mannschaft spielen :

Astrid Basse, Meike Willuhn, Andrea Liesenberg, Malte Fischer, David Herve, Jens Kretschmer, Oliver Niemann, Stefan Otto, Malte Sidortschuk, Morgan Sölter und Michael Weber.

 

Dank des sehr stark frequentierten Trainings und dem Zugang einiger vielversprechender neuer Spieler, kann die Badmintonsparte demnächstenJahr optimistisch entgegen sehen.

Anfang Februar gab es einen ganz besonderen Badmintonspieler und vor allem Mensch zu würdigen.

 70. Geburtstag von Ulrich Stöckel

Ulrich Stöckel feierte seinen 70. Geburtstag, beim Training natürlich. Uli, der seit Jahren in der 3. Mannschaft spielt und mal wieder 4 Siege in der 1. Kreisklasse eingefahren hat, der auch dieses Jahr wenn Not am Mann war Herreneinzel gespielt hat, Uli der im Sommer schon mal per Inliner von Aligse bis Sehnde zum Training fährt, Uli, der seit Jahren meine Anraunzer erträgt, soll also angeblich 70 geworden sein. Jedenfalls hat er in der Woche alles gewonnen und von Nancy und mir ein paar kleine Präsente erhalten.

 

Manfred Schubert

2018-04-16T22:41:50+00:00 21. Februar 2018|Categories: BAD - News, Badminton|Kommentare deaktiviert für Badminton – Zeit Bilanz zu ziehen

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo