Unser Fitness-Studio

Kinder-Sportschule

Neuigkeiten aus der Handballabteilung

2011, 2017

Auswärtssieg! ~ 2. Herren

20. November 2017|Kategorien: Allgemein, Handball, HB - 2. Herren|

Wir gewinnen in Hildesheim 33:25!!
Nach 0:4 Rückstand holen wir auf und gehen mit 16:12 in die Halbzeit. Die Führung haben wir dann nicht mehr abgegeben. Auch dank starker Torhüter konnte uns Hildesheim nicht mehr gefährlich werden!

diezweite

2011, 2017

Männliche D-Jugend baut Tabellenführung in Herrenhausen aus

20. November 2017|Kategorien: Handball, HB - D-Jugend männlich|

Am 19.11.2017, 10:30 Uhr, ist die männliche D-Jugend zu ihrem neunten Spiel in der laufenden Saison, gegen HSV Nordstars, in Hannover – Herrenhausen angetreten. Es handelte sich um das Spiel des Tabellen Ersten (LSV) gegen den Tabelle Letzten (HSV). Von Beginn an spielte der Lehrter SV souverän und dominierte das Spiel. Zur Halbzeit führte der LSV mit fünf Toren (Halbzeitstand 10:5). Der Vorsprung konnte in der zweiten Halbzeit weiter ausgebaut werden. Der LSV gewann deutlich mit 21:13 (Endstand) und konnte die Tabellenführung verteidigen. Somit ist die Mannschaft weiterhin ungeschlagen.

Es spielten Quentin (10), Marc (8), Lars (1), Maximilian (1), Clemens (1), Hanna, Steven, Julian, Hendrik (TW).

Alles in allem war es eine gute Teamleistung. Der Dank gilt auch den Trainern.

Bericht von Quentin

2011, 2017

Auswärtssieg! ~ 1. Damen

20. November 2017|Kategorien: Allgemein, Handball, HB - 1. Damen|

Gegen die Damen vom Hannoverschen SC konnten wir weiterhin unsere Tabellenführung verteidigen.
Halbzeit 9:11
Endstand 16:20

1611, 2017

weibliche B-Jugend verliert gegen Germania List

16. November 2017|Kategorien: Handball, HB - B-Jugend weiblich|

Am Sonntag den 12.11.17 fand um 12:30 Uhr das Spiel Lehrte gegen Germania List in der Halle Schlesische Straße statt. Da Germania List in der Tabelle direkt über uns steht, haben wir uns auf ein spannendes Spiel gefreut. Nach der ersten Halbzeit lagen wir nur mit einem Tor zurück (6:7). Unsere Kraft ließ in der zweiten Halbzeit leider nach und das Spiel endete mit einem Endstand von 16:10 für Germania List.

Ein Bericht von Annika & Florentina

1411, 2017

Unentschieden gegen Sarstedt ~ 2. Herren

14. November 2017|Kategorien: Allgemein, Handball, HB - 2. Herren|

Am Samstag empfingen wir in eigener Halle unsere Gäste aus Sarstedt. Von der ersten Minute war es ein offener Schlagabtausch. Daher stand es zur Halbzeit 19:19. Unserem Torwart sei Dank, dass es nicht höher ausgefallen war. In der zweiten Hälfte gelang es uns mehrmals mit zwei oder drei Toren wegzuziehen und wir konnten die Leistung in der Abwehr steigern. Jedoch litt die Leistung im Angriff darunter. Drei Minuten vor Schluss führen wir mit drei Toren. Bis zum Schluss werfen wir kein Tor mehr und so gelang Sarstedt 30 Sekunden vor Schluss der Ausgleich. Endstand war 33:33. Nach drei Niederlagen in Folge konnten wir wieder einen Punkt holen. Jetzt heißt es, auch bei knappen Spielen die Konzentration hoch zu halten. Am kommenden Wochenende müssen wir nach Hildesheim und wollen dort einen Aufwärtstrend einleiten.

diezweite

1411, 2017

Unsere Halle, unsere Punkte ! ~ 1. Damen

14. November 2017|Kategorien: Allgemein, Handball, HB - 1. Damen|

Im Heimspiel gegen Laatzen/Rethen konnten wir uns erneut 2 Punkte sichern. Voll motiviert, die Tabellenspitze zu verteidigen, starteten wir in unsere Partie gegen den Tabellen 4. Von Anfang an haben wir gut ins Spiel gefunden und haben uns eine Führung erkämpft (10. Minute 9:3). Diese ließen wir uns nicht mehr nehmen. Mit einem Halbzeitstand von 15:10 und einem Endstand von 23:17 holten wir uns den 6. Sieg in dieser Saison. #Tabellenspitze#mähtsiewegwieGerste#LSVdieErste#nieohnemeinTeam#weiterso#läuftbeiuns Es spielten: Sarah Berger(5), Lisa Wegner (3), Stefanie Primke (2), Milena Wahlmann, Lara Sievers (3), Chiara Kleinertz (1), Vanessa Hirmke (5), Vivien Hanns (1), Efsane Kezer (2), Mara Wesner (1), Elisabeth Klußmann, Alena Spohr, Angela Treptow (TW), Marie Sommitz (TW)

611, 2017

Alte Herren starten erfolgreich in die neue Saison! ~ Alte Herren

6. November 2017|Kategorien: Handball, HB - Alte Herren|

Mit neuem Trainer und teils veränderte Mannschaft begann für die Alte Herren die Saison am 10.09. zu Hause gegen die Jungs von Germania List! Nach einer kurzen Einspielphase gelang es uns bis zur HZ eine souveränen 10 Tore Vorsprung heraus zu spielen! (15 zu 5) In der zweiten Halbzeit behielten wir unsere Konzentration bei und fuhren ohne große Probleme die ersten 2 Punkte durch ein 27 zu 13 ein!
Weiter ging es dann erst nach gut 6 Wochen Pause am 22.10. wiederum zu Hause gg Laatzen-Rethen! Wir konnten diese lange Wartezeit bis zum nächsten Spiel durch gute Trainingsbeteiligung und ein Testspiel gg Burgdorf nutzen, um weiter an unseren Spielabläufen zu arbeiten! Dies zeigte sich dann auch in der ersten HZ! Über ein 4 zu 1 nach 5 min wurde der Vorsprung immer weiter ausgebaut, so dass wir mit einer 18 zu 11 Führung in die Pause gingen! Diese hatte wohl etwas zu lange gedauert für uns, da wir in den ersten 10 min der 2ten HZ ein bissl den Faden verloren und den Gegner durch leichte Tore auf 21 zu 16 heran kommen ließen. Trainer Carsten „Caschi“ Weiß reagierte mit einer Auszeit um alle noch mal aufzuwecken. Das Time-Out verfehlte seine Wirkung nicht. Die Mannschaft riss sich wieder zusammen und setzte sich Tor um Tor ab! In der 51 min gab es dann noch ein kleines Highlight als Jan den Ball zum 30!!! Tor unterbrachte! Spätestens da war die Messe gelesen und wir konnten den zweiten Sieg der Saison mit 33 zu 20 perfekt machen!
Am letzten Wochenende stand dann das erste Auswärtsspiel dieser Saison gegen den HSC auf dem Programm. Wir wollten natürlich unsern guten Lauf aus den ersten beiden Spielen fortsetzen. In der ersten HZ erwies sich der HSC aber als der erwartet schwere Gegner. Da die Abwehr es nicht richtig hin bekam den Rückraum unseres Gastgebers unter Kontrolle zu bekommen, entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Partie. Wir konnten gerade mal mit einem Tor Vorsprung (11 zu 12) in die Pause gehen! Caschi fand in der Pause aber die richtigen Worte!!! Die Abwehr stellte sich besser auf den Rückraum ein, so dass unsere Torhütter mehr Bälle entschärfen konnten! Im Angriff wurden die Chancen genutzt, so dass wir den Vorsprung auf 13 zu 19 nach 48 min ausbauen konnten! Diesen Abstand konnten wir dann quasi bis zum Ende beibehalten und siegten verdient mit 18 zu 25!!! Danke an dieser Stelle an unsere EDELFANS die uns egal ob zu Hause oder Auswärts immer unterstützen!
Am kommenden Sonntag, den 12.11.17 zu Hause in der schlesischen Str. um 15:45 Uhr, geht es dann weiter mit dem Spitzenspiel in unsere Klasse! Wir erwarten die bislang ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft vom TuS Bothfeld. Daher würden wir uns über zahlreiches Erscheinen und viel viel Unterstützung von den Rängen freuen, um die nächsten 2 Punkte einzutüten!!!

Bis dahin eure Alte Herren!!!