Unser Fitness-Studio

Kinder-Sportschule

Die männliche D-Jugend 2017/18

Regionsklasse Staffel 2

Die Mannschaft

Yannik, Maximilian, Lars, Quentin, Clemens, Hendrik, Marc, Jan

 

Die Trainer

Jan Pusch
Jan PuschTrainer
Telefon: 0157-74939451
Yannik Wildt
Yannik WildtTrainer
Telefon: 0173-8169792

Die Tabelle

Trainingszeiten

Mannschaft Jahrgänge Tag Zeit Ort Trainer
mD – Jugend ab 2001 Montag 17:00 – 18:30 Uhr Friedrichstr. Jan Pusch

 

Männliche D-Jugend baut Tabellenführung in Herrenhausen aus

Am 19.11.2017, 10:30 Uhr, ist die männliche D-Jugend zu ihrem neunten Spiel in der laufenden Saison, gegen HSV Nordstars, in Hannover – Herrenhausen angetreten. Es handelte sich um das Spiel des Tabellen Ersten (LSV) gegen den Tabelle Letzten (HSV). Von Beginn an spielte der Lehrter SV souverän und dominierte das Spiel. Zur Halbzeit führte der LSV mit fünf Toren (Halbzeitstand 10:5). Der Vorsprung konnte in der zweiten Halbzeit weiter ausgebaut werden. Der LSV gewann deutlich mit 21:13 (Endstand) und konnte die Tabellenführung verteidigen. Somit ist die Mannschaft weiterhin ungeschlagen.

Es spielten Quentin (10), Marc (8), Lars (1), Maximilian (1), Clemens (1), Hanna, Steven, Julian, Hendrik (TW).

Alles in allem war es eine gute Teamleistung. Der Dank gilt auch den Trainern.

Bericht von Quentin

Von |20. November 2017|Kategorien: Handball, HB - D-Jugend männlich|0 Kommentare

Männliche D-Jugend gewinnt drittes Spiel in Serie

Am Sonntag (10.09.17) spielte die männliche D Jugend um das Trainergespann von Jan Pusch und Yannik Wildt um 11.30 in der Regionsklasse gegen Harsum. Schnell konnten die Jungs eine 5:0-Führung herausspielen und setzten genau die Dinge um, die im Training zuvor geübt wurden. Durch eine super Teamleistung und einem starken Torwart, der nur ein Tor aus dem Spiel und zwei 7-Meter-Tore bekommen hat, konnte das Spiel mit 17:3 gewonnen werden. Es spielten Quentin (7), Marc (6), Lars (3), Maxi (1), Clemens, Julian und Hendrik.
Es ist bereits der dritte Sieg im dritten Spiel. Die beiden anderen Spiele mussten wir mit nur 6 Kindern bestreiten und auch am Sonntag spielten wir ohne Wechselspieler. Davon ließen sich die Jungs nie beeindrucken und man hatte man nie wirklich den Eindruck, als wenn wir in Unterzahl spielen würden. Alles in Allem: tolle Leistungen und die Tabellenführung. Ein Riesen Lob an die Kinder- So kann es gerne weitergehen!
Jan Pusch und Yannik Wildt

Von |13. September 2017|Kategorien: Handball, HB - D-Jugend männlich|Kommentare deaktiviert für Männliche D-Jugend gewinnt drittes Spiel in Serie