Neu formatierte Damen, holt sich ersten Sieg in Uetze

Am Sonntag fuhr das Trainergespann Claudia Ewert und Holger John mit der neu zusammen gestellten 1.Damen zu ihrem ersten Gegner VfL Uetze. Keiner wusste was für eine Mannschaft auf sie zukommen würde. Mit einer klaren Ansage und dem geübten der letzten Wochen, ging es aufs Spielfeld.

Mit voller Motivation ging es in die erste Halbzeit, das Tempo wurde von vorne rein sehr hoch angesetzt, sodass es in der 11. min bereits 2:9 für uns stand. Im Angriff haben die Spielzüge, die wir bis zum Erbrechen geübt haben, super funktioniert. Somit ging es mit einem HZ Stand von 6:16 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit hatten die Damen des Vfl Uetze keine Chance mehr. Wir waren voll in Fahrt und überrannten den VFL regelrecht. Das Endergebnis 9:30 war daher eindeutig.

„Die Mannschaft hat umgesetzt was sie in den vergangen Wochen gelernt hat und die Harmonie der Mannschaft war deutlich sichtbar. Dennoch haben wir noch viel vor uns!“ so Trainerin Claudia Ewert

Gespielt haben Marie Somnitz, Angela Treptow (im Tor) – Stefanie Primke (6), Anna Derkowski (4), Vanessa Hirmke (4), Lisa Wegner (4), Sarah Berger (3), Delia Ewert-Schönstein (3), Vivien Hanns (3), Lara Sievers (1), Alena Spohr (1), Chiara Kleinertz (1) Katharina Ahrens, Mara Wesner

2017-08-29T15:12:11+00:00 29. August 2017|Categories: Handball, HB - 1. Damen|Kommentare deaktiviert für Neu formatierte Damen, holt sich ersten Sieg in Uetze

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo