Handball 2018-05-26T16:17:39+00:00

Neuigkeiten aus der Handballabteilung

3011, 2017

Auf zum Wintermeister! ~ 1. Damen

30. November 2017|Categories: Allgemein, Handball, HB - 1. Damen|

Am 09.12. erwartet uns nicht nur das letzte Spiel dieses Jahres, sondern auch der der erwünschte Titel des Wintermeisters. Damit wir die 2 Punkte in Lehrte behalten, brauchen wir Eure unterstützung. Anpfiff ist um 14:15 Uhr in der Schlesischen Straße. Zu Besuch, die Damen vom TV Eintracht Algermissen. Die Tabellenführung wollen wir mit ins neue Jahr rutschen lassen und dies mit Euch zusammen feiern. Für eine kleine Getränkerunde ist gesorgt. Nach der 1. Damen, folgt auch das letzte Spiel der 2. Herren im Jahr 2017. Anpfiff um 16:15 Uhr.

Lasst uns gemeinsam anfeuern und auf eine Top erste Häfte anstoßen!

Eure 1. Damen

3011, 2017

Warme Getränke gegen die Kälte ~ 2. Herren

30. November 2017|Categories: Allgemein, Handball, HB - 2. Herren|

Auch dieses Jahr stehen wir mit der 2.Herren des Lehrter SV auf dem Lehrter Weihnachtsmarkt für euch an unserem Stand und versorgen euch mit heißen Getränken, Musik und guter Laune. Am Wochenende vom 15.-17.12.17 verkaufen wir Glühwein und heiße Schokolade. Ob Groß oder Klein, jeder ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Neben den aufwärmenden Getränken gibt es auch ein paar Knabbereien. Kommt vorbei mit eurer Familie, bringt die Kinder und Großeltern mit. Ladet eure Freunde ein und wir werden bei gemütlicher Atmosphäre viele Gespräche über Handball, Sport und die anderen wichtigen und unwichtigen Dinge des Lebens führen.

Am Freitag geht es um 15:00 Uhr los und Samstag und Sonntag sind wir schon ab 14:00 Uhr für euch da.

Wer mag darf natürlich, so wie wir, mit ein paar weihnachtlichen Accessoires kommen, um die Atmosphäre noch gemütlicher zu machen.

Wir freuen uns auf euch

diezweite

2911, 2017

Mal wieder zwei Punkte eingesackt ~ 1. Damen

29. November 2017|Categories: Allgemein, Handball, HB - 1. Damen|

Gestern fuhren wir zu unseren letzten Auswärtsspiel zu den 2. Damen vom Mellendorfer TV.

Die ersten 10 min haben wir wieder einmal gebraucht unsere Motoren warm zu bekommen und um unseren Gegner in den Griff zu bekommen damit sie auch nach unserem Spielregeln spielen und nicht wir nach ihren. Zum Ende der Halbzeit konnten wir mit vielen Spielkonzeptionen unsere Führung auf 5:14 festigen.

In der zweiten Hälfte ging es dann auch nochmal etwas härter zu Sache.
Es gab einige zwei Minuten Strafen und leider auf unsere Seite auch drei Verletzte, die aber schon wieder auf den Weg der Besserung sind und zum letzten Spiel diese Saison wieder fit sein werden um den Wintermeister zu perfektionieren. Trotz harter zweiter Hälfte, zeigte die ganze Mannschaft eine gute Leistung und sicherte sich mit einem Endstand von 12:24 die nächsten zwei Punkte in der Tabelle .

Es spielten: Angela Treptow, Lina Adams & Marie Somnitz im Tor, Elisabeth Klußmann, Sarah Berger(3), Lara Sievers (2), Vivien Hanns (3), Mara Wesner (2), Stefanie Primke (3), Lisa Wegner (4), Chiara Kleinertz (3), Efsane Kezer, Vanessa Hirmke (3), Katharina Ahrens (1)

2711, 2017

Sieg am Eisteichweg! ~ 2. Herren

27. November 2017|Categories: Allgemein, Handball, HB - 2. Herren|

Wir hatten am Sonntag mit Anderten unseren direkten Tabellennachbarn vor der Brust. Beide standen mit 9:9 Punkten da und wollten wieder den Abstand nach oben verringern. Damit war klar, dass alles gegeben werden musste und die Punkte nicht hergeschenkt werden durften. Der Beginn der Partie war ausgeglichen, wir starteten mit dem ersten Tor in der Halle am Eisteichweg, doch direkt absetzen konnte sich noch keiner. Erst nach neun Spielminuten erzielte Ali mit seinem Treffer einen 3-Tore-Vorsprung. Über dieses 4:7 konnten wir uns allerdings nicht lange freuen, da Anderten schnell wieder aufschloss und dank des treffsicheren Sven Lisowski nach 23 Minuten mit 10:9 in Führung lag. Doch auch das drehten wir kurz vor der Halbzeit noch einmal zu einem 10:11 Pausenergebnis. Nach dem Seitenwechsel ging es noch fünf Minuten mit unserer Führung über ein 12:14 weiter, dann allerdings traten, wie bereits auch in der ersten Hälfte, Abschlussunsicherheiten auf. Außerdem fehlte uns in der Abwehr, die bis dahin gut stand, der Zugriff, was Anderten sofort ausnutze. So kam bis zur 47. Minute ein 8:1 Lauf für die Gastgeber zustande. Doch wir wussten, was auf dem Spiel stand und konnten uns noch einmal motivieren uns aus dem 20:15 Rückstand zurückkämpfen. Nicht zuletzt durch Einzelleistungen, aber besonders auch durch den Mannschaftswillen holten wir Tor um Tor auf. In der 53. Minute gelang uns dann durch Till der Ausgleich zum 21:21. In den letzten zehn Minuten war es unsere disziplinierte Deckung im Zusammenspiel mit Hagen im Kasten, die kaum noch etwas zuließ und im Angriff die Tore und Anspiele von Sascha, sowie von Nils, die uns dann in Führung gingen ließen. Bis zum Schluss konnten wir an dieser starken Aufholjagd festhalten und am Ende mit 24:27 gewinnen.

Lehrter SV: Hussein Alawy (7/2), Sascha Oelkers (6), Nils Hornbach (5), Till Dreißigacker (4), Max Keding (2), Jan Pusch (1), Pieter Krüger (1), Thorben Hess (1), Hagen Bauersfeld, Timo Landshoeft, Hendrik Machate, Thorsten Bankes, Jan Schulze, Julian Müller.

Wir bedanken uns auch recht herzlich bei unseren mitgereisten Fans und freuen uns aufs nächste Heimspiel, um dort mit breiter Brust die nächsten Punkte auf unser Konto zu verbuchen. Nach diesem Spiel sieht die Tabelle für uns auch wieder besser aus. Wir stehen mit 11:9 Punkten auf dem sechsten Rang und haben nur ein Punkt Rückstand auf den dritten. Nächstes Wochenende haben wir spielfrei und unser letztes Spiel in diesem Jahr werden wir dann am 09.12.17 um 16:15 Uhr in der Schlesischen Straße gegen den HSC II bestreiten.

diezweite

2011, 2017

Männliche D-Jugend baut Tabellenführung in Herrenhausen aus

20. November 2017|Categories: Handball, HB - D-Jugend männlich|

Am 19.11.2017, 10:30 Uhr, ist die männliche D-Jugend zu ihrem neunten Spiel in der laufenden Saison, gegen HSV Nordstars, in Hannover – Herrenhausen angetreten. Es handelte sich um das Spiel des Tabellen Ersten (LSV) gegen den Tabelle Letzten (HSV). Von Beginn an spielte der Lehrter SV souverän und dominierte das Spiel. Zur Halbzeit führte der LSV mit fünf Toren (Halbzeitstand 10:5). Der Vorsprung konnte in der zweiten Halbzeit weiter ausgebaut werden. Der LSV gewann deutlich mit 21:13 (Endstand) und konnte die Tabellenführung verteidigen. Somit ist die Mannschaft weiterhin ungeschlagen.

Es spielten Quentin (10), Marc (8), Lars (1), Maximilian (1), Clemens (1), Hanna, Steven, Julian, Hendrik (TW).

Alles in allem war es eine gute Teamleistung. Der Dank gilt auch den Trainern.

Bericht von Quentin

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo