Unser Fitness-Studio

Kinder-Sportschule

910, 2017

Gnocchi sind ohne Parmesan nicht fertig! – Ein Rennbericht vom Ultra Trail Supramonte Sardinia

9. Oktober 2017|Allgemein, Triathlon News|

Unser Auto ist in der Nähe des Hamburger Flughafens geparkt. Anstelle das Auto im sicheren Parkhaus unterzubringen wurde das Geld in die Startgebühr des Ultra Trail Supramonte Sardinia investiert. In der Hoffnung, dass Xavier unser Auto nicht unter Bäumen begraben hat die bessere Wahl 🙂

In der Woche vor dem Event wurde intensiv am Strand, beim Wandern und Geocaching getapert. Einen Tag vor dem Raceday verlagern wir unsere Homebase in die Nähe des Starts und ich hole die Startunterlagen ab. Die Pflichtausrüstung wird kontrolliert und man gibt mir zu verstehen, dass etwas fehlt. Dem Italienenischen nicht mächtig verstehe ich jedoch nicht was. Den Jungs vom Orga-Team geht es mit dem Englischen nicht besser. „Warm Towel“ erzeugt bei mir nur ein fragendes Gesicht. Ein Badehandtuch werde ich wohl kaum benötigen, denke ich. Eine ältere Italienerin hilft mir aus der Patsche als sie eine Rettungsfolie aus ihrem Rucksack kramt und mir zu verstehen gibt, dass das das fehlende Utensil ist. Gracie, molto bene! Klar habe ich die dabei.

Am Raceday machte ich mich früh auf den Weg zum Start in Santa Maria de Navarrese – bloß kein Stress. Auf der italienischen Webseite zum Event habe ich dank dem Google-Translater etwas von Frühstück verstanden. Vor Ort erwies sich das „Frühstück“ als geöffnete Caffe-Bar in der man immerhin schon Espresso bekommt – ein italienisches Frühstück wie ich vermute. Somit hatte ich Zeit den Sonnenaufgang am Strand zu genießen. […]

1609, 2017

14. Lehrter Einzelzeitfahren inkl. Vereinsmeisterschaft

16. September 2017|Allgemein, Triathlon News|

Das Zeitfahren der Triathleten in der Feldmark von Lehrte begann für alle Helfer erstmal ohne Rad. Um 9:00 Uhr war Treffen (Teufel, war das früh). Wei […]

1009, 2017

Triathlon Bokeloh

10. September 2017|Allgemein, Triathlon News|

Der Ritt um den Kaliberg stand dieses Jahr unter keinem guten Stern – mehr krankheitsbedingte Absagen als Starter.
[…]

309, 2017

Maschseetriathlon 2017

3. September 2017|Allgemein, Triathlon News|

Nachdem am Samstag die Mädels der 2.Bundesliga ihr Rennen beendet hatten und animiert durch die tollen Fans des Lehrter SV versuchten sich 4  Starter unseres Vereins auf der olympischen Distanz beim Maschsee Triathlon in Hannover. […]

209, 2017

Heimrennen am Maschsee

2. September 2017|Allgemein, Triathlon News|

Am Samstag, den 2.9 um 13.15 Uhr, fiel der Startschuss für das letzte Bundesligarennen der Saison. Nach dem Rennen in Grimma ging es motiviert in die Vorbereitung für unser Heimrennen in Hannover. Eine paar Tage vor dem Start dann die traurige Nachricht, dass Daggi krankheitsbedingt ausfallen wird. Verletzungsbedingt konnte unser Team leider keinen Ersatz mehr finden. So ging es am Samstagmorgen nur für Jule, Anne und mich (Nele) nach Hannover.

Dieses Jahr fand der Maschseetriathlon am anderen Ufer, beim Aspria, statt. Nachdem wir unsere Räder in die Wechselzone eingecheckt hatten, schauten wir uns die neue Lokation genauer an. Fazit: Kilometerlanger Weg […]