14. Lehrter Schülertriathlon am 09.06.2018

Diesmal meinte es der Wettergott sehr gut mit uns, bei sonnigem Wetter um die 28°C gingen über 90 Athleten an den Start.

Die mitgereisten Eltern, Betreuer und Zuschauer lobten die gute und familiäre Stimmung für einen schönen Wettkampf und das tolle Buffett. Der Lehrter Nachwuchs überzeugte mit überwiegend guten bis sehr guten Leistungen, da waren auch die Trainer zufrieden.

In der Jugend B kam es zum Doppelsieg beim Heimspiel für Emma Langer und Denis Weber. Denis nach 400 m Schwimmen und auch nach 10 Km Rad auf Platz 2 mit Kontakt zur Spitze, konnte nach dem Wechsel zum Lauf (2 Km) schnell die Führung übernehmen. Sieg in 0:34:09 Std. Sein Zwillingsbruder Alexander schob sich mit einem starken Zielsprint am Vereinskollegen Philip Schulz (Platz 4, Endzeit 0:35:46 Std.) vorbei und erreichte damit mit 3 Sekunden Vorsprung den 3. Platz in 0:35:43 Std.
Emma Langer nach dem Schwimmen auf Platz 4, konnte sich mit einer starken Radleistung bereits auf Platz 1 vorarbeiten und hatte nun nur noch die 2 Jahre ältere a-jugendliche Raja Forßmann vom TSV Anderten vor sich, die sie dann in einem fulminanten Zielsprint auch noch abfangen konnte.

Hannah Brockmüller im gleichen Rennen 2. Platz (Jugend A) in 0:23:57 Std.) Für Jannis Finn Schmidt sprang bei seinem ersten Triathlon der 3. Platz (Jugend A) in 0:36:54 Std. raus. Philipp Weber stieg mit einem Platten auf der Radrunde aus.

Nuri Nustede im Rennen der Schüler A (ebenfalls 400 m Schwimmen-10 km Rad,2 km Lauf) auf Platz 7 in 0:47:22 Std., Mika Hatesuer benötigte für die gleiche Distanz 0:50:19 Std.
Till Kopetzki im Rennen der Schüler B (200 m Schwimmen-5 km Rad-1 km Lauf) auf Platz 8 in 0:24:39 Std. einen schwarzen Tag erwischte Konstantin Kellner im gleichen Rennen wegen einem Raddefekt, konnte aber seinen Wettkampf fortsetzen und erreichte Platz 10 in 0:27:38 Std. Hannah Wilhelms beendete ihren Wettkampf auf der Radstrecke.

Super Leistungen für Tekla Kaminska und Greta König (beide Schüler C).
Tekla bei ihrem ersten Triathlon mit einem Kopf an Kopf-Rennen. Der Rückstand nach dem Schwimmen betrug 2 Sekunden und nach Rad 6 Sekunden. Tekla konnte ihrer Gegnerin beim Laufen 14 Sekunden abnehmen und belegte den 1. Platz in 0:15:40 Std. Greta auf Platz 3 (0:16:35 Std.)

Greta Wilhelms (Schüler D) startete mit einem Swim & Run, (100 m Schwimmen und 0,5 km Lauf) und landete auf Platz 1 in 0:09:26 Std.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter und ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände, die dazu beigetragen haben, dass es so eine gelungene Veranstaltung geworden ist. Es war wiedermal toll zu sehen, mit wieviel Freude unsere Jugend am Start ist.

Link zu den Ergebnislisten | Urkunden

2018-06-19T19:30:58+00:00 9. Juni 2018|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für 14. Lehrter Schülertriathlon am 09.06.2018

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo