18. Lehrter Citylauf – Über 200 Nachmeldungen und ein neuer Streckenrekord

Am Freitag den 06.September sorgte das schön sonnige Wetter und ein hochmotiviertes LSV-Team noch für die ein oder andere Nachmeldung beim Citylauf. Insgesamt konnten beim 18. Lehrter Citylauf 2281 Anmeldungen verzeichnet werden. Zudem liefen vorher noch 298 Bambinis über die Burgdorfer Straße. Diese war wieder dicht gefüllt mit vielen Besuchern, welche alle Läufe verfolgten und bejubelten.

Nach der Begrüßung durch den Schirmherrn Klaus Sidortschuk, Bürgermeister der Stadt Lehrte, starte dann um 16:15 Uhr der Bambini-Lauf. Insgesamt 14 Kindertagesstätten nahmen an dem Lauf über 300 Meter teil, wovon 7 Kitas den ersten Platz errichten (Anm: Der erste Platz wurde der Kita verliehen, bei der 100% der Kita-Kinder an den Start gegangen sind).

Um 17:28 Uhr starteten die 2km Grundschulläufe, der mit zehn Grundschulen stark besetzt war.

Bei den 2 Kilometer-Läufen erreichten Marisa Reckin und Michael Kaufhold jeweils den 3. Platz mit einer Zeit von 8:32 von Marisa und 6:53 von Michael. Auf den 2. Platz liefen mit Paula Johanna Rautert in 8:29 und Louie Sanyang in 6:52. Die schnellsten über 2 Kilometer waren mit einer Zeit von 8:28 Tekla Kaminska und Darab Nazari mit einer Zeit von 6:44.

Premiere beim diesjährigen Citylauf feierte der 2 Kilometer lange Inklusionslauf. Dabei liefen auf den 3. Platz der Herren Daniel Moritz mit einer Zeit von 10:14 Minuten. Auf dem 2. Platz lief Julian Fechner in 9:32 Minuten. Und auf dem ersten Platz lief Simon Wächter in 8:57 Minuten. Bei den Frauen gewann Frauke Weyrets in 15:17 Minuten.

Mit einer Gesamtzeit von 14:30 min erreichte Naima Madleen Diesner den dritten Platz beim 4km-Lauf. Die Zweitplatzierte Marie Pröpsting lief mit einer Zeit von 14:23 min ins Ziel ein. Die Siegerin Sintayehu Kibebo brauchte für den 4km-Lauf 13:34 min. Bei den Männern lies Hailezgi Meresie mit einer Zeit von 12:56 min die Zweit- und Drittplatzierten weit hinter sich. Denis Weber absolvierte den Lauf in einer Zeit von 13:25 min und lag damit nur wenige Sekunden vor dem Drittplatzierten Avet Seleman.

Über die 10 Kilometer waren bei den Frauen Nadine Schenkemeyer mit einer Zeit von 42:11, Janine Thürnau, welche die Strecke in 40:40 Minuten absolvierte und Sintayehu Kibebo mit einem neuen Streckenrekord von 35:22 Minuten erfolgreich. Bei den Männern hingegen liefen Christian Wiese (32:53 Minuten), Andreas Solter (32:40 Minuten) und Hailezgi Meresie (32:08 Minuten) unter die ersten drei Plätze.

Das neue Organisationsteam rund um die Projektleiterin Aurelia Sievers unterstützt von Uta Viehbrock und den langjährigen ehrenamtlichen Mit-Organisatoren Ulli Alpers und Jan Heinrich waren alle sehr zufrieden mit dem 18. Geburtstag des Lehrter Citylaufes.

Wir bedanken uns nochmal bei allen ehrenamtlichen Helfern, Mitarbeitern und Sponsoren, die dieses Lehrter Großevent wieder möglich gemacht haben.

2019-09-12T13:44:09+00:0012. September 2019|Categories: Allgemein, Citylauf|Kommentare deaktiviert für 18. Lehrter Citylauf – Über 200 Nachmeldungen und ein neuer Streckenrekord

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo