Ab Anfang Oktober starten wir im LSV-Sportpark wieder mit dem Reha “plus”-Programm als Ergänzung zum regulären Reha-Training.

Hier listen wir noch einmal unsere Regelungen auf:

  • Der von den Krankenkassen finanzierte Reha-Sport umfasst je Einheit 45min Gruppentraining („basic“). Die Nutzung von Geräten oder weiteren Angeboten des Sportparks außerhalb des Reha-Trainings sind darin nicht enthalten.
  • Zur Unterstützung einer besseren Genesung bieten wir zum Reha-Sport das sogenannte „plus“-Paket an. In diesem Paket sind sämtliche all-inklusive-Leistungen des Sportparks für den jeweiligen Behandlungstag im Anschluss an den Reha-Termin enthalten.
  • Bei Interesse am „plus“-Paket oder Fragen, wenden sie sich bitte an ihren Reha-Trainer.
  • Ihre „alte“ Reha „plus“ Regelung (auch Zusatzbeitrag genannt) gilt ab dem 01.10.2020 weiter.
  • Nach den Einweisungsterminen ist die Teilnahme zu den bekannten und ver-öffentlichten Gruppenterminen Pflicht. Erst nach Absolvieren und Beendigung aller Gruppentrainings, ist das freie Training im Rahmen des „plus“-Pakets möglich.
  • Die Anmeldung zu den verschiedenen Gruppen erfolgt am Tresen oder telefonisch. Bitte keine Terminanfragen oder -absagen per Mail senden!
  • Im Sinne eines zügigen Ablaufes bitten wir darum, dass die Teilnehmer sich pünktlich zu den vereinbarten Terminen am Reha-Tresen einfinden.
  • Teilnehmer des reinen Reha-Sports („basic“) kommen bitte bereits in Sportkleidung und mit Wechselschuhen, sodass nur noch Jacke/Mantel o.ä. ablegt werden muss.
  • Mitglieder des „plus“-Pakets und des Sportparks können die Umkleidekabine nutzen.
  • Am Reha-Tresen zeichnen alle Teilnehmer vor Trainingsbeginn ihren Laufzettel ab!
  • Beim Verlassen des Sportparks wird die Leihkarte („Reha-plus“) am Empfang zurückgeben.
  • Coronabedingte Maßnahmen und daraus resultierende Veränderungen sind zu berücksichtigen!

Ihr/Euer Reha-Team