Starker Auftritt des Triathlonteams vom Gymnasium Lehrte bei Jugend trainiert für Olympia – Landesentscheid in Pattensen

Am Donnerstag, 13. Juni 2019 fand der Landesentscheid im TRIATHLON im Rahmen von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Pattensen statt.Bei optimalen Bedingungen und strahlendem Sonnenschein haben unsere Schülerinnen und Schüler starke Leistungen gezeigt und sichtlich Spaß gehabt.
Bei den Schulmeisterschaften darf jede Schule ein Team von vier Mädchen und vier Jungen pro Wettkampfklasse stellen. Die Jungen und Mädchen haben getrennte Starts, aber die gleichen Strecken zu absolvieren: 200 m Schwimmen, 5400 m Radfahren auf Mountainbikes und zum Schluss 1200 m Laufen. Anschließend werden die besten Zeiten von drei Jungen und von drei Mädchen addiert und das Schulteam mit der kürzesten Gesamtzeit ist Landessieger.

In der Wettkampfklasse 3 startete unser Jungenteam mit den zu erwartenden überzeugenden Leistungen von Philip Schulz als zweitschnellster und Alexander Weber als drittschnellster Teilnehmer überhaupt. Auch die anderen beiden Jungen zeigten wie unsere Mädchen entschlossene und engagierte Leistungen und erreichten am Ende insgesamt einen bemerkenswerten, aber undankbaren dritten Platz von sechs teilnehmenden Schulen aus ganz Niedersachsen.

Nachdem wir im letzten Jahr in der Wettkampfklasse IV ohne Konkurrenz starten mussten, waren in diesem Jahr gleich fünf Teams insgesamt am Start. Dank einer engagierten Leistung unserer Schülerinnen und Schüler, in denen jede bzw. jeder an die jeweilige Leistungsgrenze ging, reichte es am Ende insgesamt zu einem bemerkenswerten zweiten Platz.

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Hier die gesamten Platzierungen:

Wettkampfklasse III:

  1. Humboldtschule Hannover
  2. Hölty-Gymnasium Celle
  3. Gymnasium Lehrte
  4. Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule
  5. Ernst-Reuter Schule Pattensen
  6. Wilhelm Raabe Schule Lüneburg

Wettkampfklasse IV:

  1. Humboldtschule Hannover
  2. Gymnasium Lehrte
  3. Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule
  4. Hölty-Gymnasium Celle
  5. Grundschule Altengroden

Diese bemerkenswerten Leistungen sind nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass in diesem Jahr erstmalig am Gymnasium Lehrte eine Triathlon-AG vom LSV-Triathlon-Übungsleiter des LSV, Herrn Björn Rothe, angeboten und von den Teilnehmern reichlich genutzt wurde, um vor allem ihre Schwimmfertigkeiten zu verbessern und den Wechsel der Disziplinen zu optimieren.

Zudem gilt ein ganz besonderer Dank, neben Herrn Rothe, auch dem Triathlontrainer Udo Weimann vom LSV Lehrte und Herrn Frank Musiolek, denn sie haben extra für den Wettkampf Urlaub genommen und mit Ihren PKWs geholfen, insgesamt 15 Fahrräder, sieben Schülerinnen und acht Schülern nach Pattensen zu transportieren und mit vielen Tipps und Tricks zu unterstützen.

Christoph Gruber

Auf dem Gruppenbild von links nach rechts:

Björn Rothe, Mika Hatesuer, Alexander Weber, Clemens Scheuer, James Yastrebov, Konstantin Kellner, Philip Schulz, Lennard Dunker, Franka Hatesuer, Antonia Musiolek, Jan Warnecke, Nuri Nustede, Hannah Scheuer, Sophie Dunker, Christoph Gruber, Sophie Lorenz, Finja Lorenz, Udo Weimann,

2019-06-17T13:47:14+00:007. Juni 2019|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für Starker Auftritt des Triathlonteams vom Gymnasium Lehrte bei Jugend trainiert für Olympia – Landesentscheid in Pattensen

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo