Triathlonjugend übernachtet im Freibad

Wie schon im letzten Jahr übernachteten wir mit unseren kleinen, jungen, wilden Triathleten nach dem Schülertriathlon im Lehrter Freibad.

Mit von der Partie waren: Noah, Nils, Philip, James, Denis, Alex, Mika, Emma, Alysha, Nuri, Hanna, Franka, Finn, Hannah, Till, Bela, Nanouk, Greta und Greta und natürlich die „Betreuer“ Frank, Tina und Silke.

Um 18.00 Uhr trafen wir uns ganz locker bei den alten Umkleidekabinen im Freibad. Zuerst mussten die Zelte aufgebaut und eingerichtet werden. Anschließend gab es eine Stärkung und danach ging es auch gleich ab ins Wasser. Es war ein tolles Gefühl, das ganze Freibad für uns alleine zu haben. Als nächstes Highlight gab es das von den Kindern so heißgeliebte Stockbrot am Feuerkorb. Gleichzeitig wurde sich aufgewärmt, um dann mit Einsetzen der Dunkelheit wieder mit Knicklichtern ins Wasser zu springen.

Bei den kleinen Triathleten setze auch so langsam die Müdigkeit ein und sie verabschiedeten sich zum Schlafen ins Zelt.

Unsere Großen erkundeten im Dunkeln dann noch das Lehrter Freibad und so mancher wurde von unserem Frank erschreckt.

Der Feuerkorb war in der Nacht immer gut besucht und der ein oder andere verbrachte sogar die ganze Nacht dort.

Viel zu schnell verging die Zeit und nach gemeinsamen Aufräumen und Zelte abbauen ging es um 10.00 Uhr müde und geschafft aber glücklich nach Hause.

2018-06-19T19:32:00+00:00 10. Juni 2018|Categories: Allgemein, Triathlon|Kommentare deaktiviert für Triathlonjugend übernachtet im Freibad

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo