Wir waren in Halberstadt

Der Start zu unserem Tagesausflug war wie immer gut vorbereitet. Ab 8.30 Uhr holte uns unser Busfahrer Victor von den jeweiligen Haltestellen ab, und nach einer zügigen Autobahnfahrt landeten wir in Halberstadt auf dem Parkplatz der Wurstfabrik Halko.

Hier begann sogleich eine Führung durch die Fabrik, in der uns anschaulich die Herstellung und Verpackung der Produkte erklärt wurden.

Im Anschluss haben wir im Hotel Villa Heine – die Villa war vom Gründer der Wurstfabrik erbaut worden – zu Mittag gegessen. Es gab Kartoffelsuppe und – na klar –Würstchen.

Nach einer kleinen Pause fuhren wir mit dem Bus weiter nach Halberstadt hinein, um den Dom und den Domschatz zu besichtigen. Die Dame, die uns erwartete, ging mit unserer Gruppe durch den Dom und zeigte uns mit nie enden wollenden Erzählungen Dom und Domschatz. Es war dennoch prima.

Dann endlich hatten wir noch gut eineinhalb Stunden zur freien Verfügung, schauten uns die Altstadt an und auch die Cafés(!). Am Ende war es wieder einmal eine runde Sache. Danke an das Orga-Team und bis zum nächsten Mal.

Horst Minuth

2019-10-22T10:23:13+00:0021. Oktober 2019|Categories: Allgemein, Senioren|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Wir waren in Halberstadt

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo