Es ist noch kein Meister von Himmel gefallen

Die Saison wurde heute durch unsere neue U14 gegen die TS Großburgwedel mit vielen neuen Spielern eröffnet. Dass da noch nicht alles gleich spanisch oder weltmeisterlich läuft, versteht sich. Der erste Schritt ist aber gemacht!

Stark gespielt haben: Tankred, Niclas, Jannes, Johann, Louis, Milo, Benno, Nils, Mika, Linus und Marcel

Der erste Schritt für die Herren war gleich einer nach vorn. Im Stadtderby gegen den SV Yurdumspor Lehrte gelang nach ausgeglichener ersten Hälfte mit Beginn des dritten Viertels ein wichtiger 10-0-Lauf, der Rückenwind für die zweite Hälfte gegeben hat.

Endstand 82-57 (38-35)
Gespielt haben: Sascha (9 Punkte, 1 Dreier), Benjamin (8), Daniel (8), Manaf, Kjell (28, 2 Dreier), Adnan (2), Armin (14) und Leon (13)

Abgerundet wurden die Heimspiele durch die Damen. Gegen den TK Hannover 4 war es ein ausgeglichenes Spiel, einzig die Effizienz im Abschluss hat noch zum Auftaktsieg gefehlt.
Zwei Viertel Unentschieden und je ein Viertel an uns und die Gäste.

Endstand 48-59 (24-36)
Gespielt haben: Sonja, Vivetha, Lara, Jenny, Kim, Luise, Sarah und Celina 

2019-09-29T19:54:27+00:0015. September 2019|Categories: BB - 1. Herren, BB - Damen, BB - News, BB - Spiele, BB - U14 männlich|Tags: |Kommentare deaktiviert für Es ist noch kein Meister von Himmel gefallen

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo