Handball 2. Herren2020-03-30T10:52:42+02:00

Die 2. Herren 2019/20

Die Mannschaft

Das Trainerteam

Hendrik Machate
Hendrik MachateTrainer
Frederik Lösche
Frederik LöscheTrainer

Tabelle

Aktuelles

Frühzeitiger Klassenerhalt durch besondere Umstände

Die erste Saison der zweiten Herren in der Landesliga startete mit Verletzungssorgen, die sich durch den weiteren Saisonverlauf weiter fortsetzten. Mittelmann und Lenker Sascha Oelkers konnte in der gesamten Spielzeit kein Spiel absolvieren. Durch die Abgänge von Yannik Wildt und Nils Hornbach (beide 1. Herren) fehlten zu Saisonbeginn drei wichtige Spieler. Durch eine unnötige Auftaktniederlage in Sulingen entstand Unsicherheit, aber auch Gewissheit, dass man eine Liga höher mithalten kann. Die erforderlichen Ergebnisse bleiben jedoch vorerst aus, trotz großer Leistungssteigerung. Zum Jahreswechsel gelangen zwei Siege in Folge und auch Spiele mit direkten Konkurrenten konnten sich sehen lassen. Dadurch konnte man sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Auf dem Relegationsplatz liegend wurde die Saison aufgrund der Corona-Pandemie zunächst unterbrochen und später dann abgebrochen. Aus diesem Grund bleibt die zweite Herren auch in der kommenden Saison in der Landesliga. Gern hätte man die Saison zu Ende gespielt und um den Verbleib gekämpft, dennoch ist die Entscheidung des Abbruchs und der Abstiegsregelung zu begrüßen. Die zweite Herren freut sich auf die neue Saison, neue Herausforderungen und darauf Euch in der Halle begrüßen zu dürfen.

26. Mai 2020|Categories: Handball, HB - 2. Herren|Kommentare deaktiviert für Frühzeitiger Klassenerhalt durch besondere Umstände

Sieg gegen den Tabellenführer ~ 2. Herren

Am Samstag, den 20.10.2018, empfingen wir nach der Herbstpause zu ungewohnter Anwurfzeit den Tabellenprimus aus Söhre. Söhre hatte bisher alle Spiele gewonnen. Doch auch unsere Bilanz mit 9:1 Punkten nach fünf Spielen konnte sich sehen lassen. Es war klar, dass es ein Spiel auf Augenhöhe wird. Das Spiel begann ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich vom Gegner absetzen. Bis zum 10:10 in der 20. Minute ging es immer hin und her. Nun folgte eine leichte Schwächephase der Gäste, welche wir nutzen konnten und uns eine 16:11 Führung herausspielen konnten. Fragwürdige Entscheidungen der Unparteiischen ließen die Gäste wieder herankommen. Zur Halbzeit konnte man dennoch eine Drei-Tore-Führung wahren. Der gefährliche Söhrer Angriff um Florian Breitmeyer und Alexander Thiel, die zusammen schon über 100 Saisontreffer markierten, konnte weitestgehend in Schach gehalten werden. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte schnell wieder der Fünf-Tore-Vorsprung wiederhergestellt werden. Über ein 22:17 in der 36. Minute ging man in der 44. Minute mit 27:21 in Führung. Das Spiel wurde nun zum offenen Schlagabtausch und das Tempo wurde nochmal erhöht. Doch ein Aufbäumen des Tabellenersten wurde im Keim erstickt und eine Aufholjagd wurde vereitelt. Nach 60 Minuten stand ein 39:33 auf der Anzeigetafel. Mit nun 11:1 Punkten klettern wir auf den zweiten Tabellenplatz. Am 27.10. empfangen wir um 16:15 Uhr den Tabellendreizehnten Börde in eigener Halle, ehe es am Sonntag den 04.11. zum neuen Tabellenführer nach Altwarmbüchen geht.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

diezweite

23. Oktober 2018|Categories: Handball, HB - 2. Herren|Kommentare deaktiviert für Sieg gegen den Tabellenführer ~ 2. Herren

Weihnachtsfeier im Excalibur ~ 2. Herren

Wir haben den Sieg gebührend im Excalibur gefeiert und unserem König Julian und unserer Königin Nils alle Ehre erwiesen. Der Hofnarr Timo hat dabei für Stimmung gesorgt.

Zeitgleich haben wir in den Geburtstag von Jan Pusch reingefeiert. An dieser Stelle wünschen wir Dir noch einmal alles Gute zu Deinem Ehrentag.

29. Januar 2018|Categories: Handball, HB - 2. Herren|Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier im Excalibur ~ 2. Herren

Auswärtsfahrt nach Börde ~ noch freie Plätze!

Liebe LSV Handballer und Fans,

am Samstag den 03.02.2018 spielen unsere 2. und 1. Herren in Börde direkt hintereinander Handball. Die Mannschaften haben für die gemeinsame Reise einen Bus organisiert, in dem noch 20 Plätze frei zu vergeben sind. Zu den Eckdaten:

– Abfahrt in Lehrte, Schlesische Str. um 15:00 Uhr

– Anpfiff 2. Herren um 17:00 Uhr in Börde

– Anpfiff 1. Herren um 19:30 Uhr in Börde

– geschätzte Ankunfstzeit zurück in Lehrte ca. 23:00 Uhr

– pro Person werden 10,-€ eingesammelt (nicht der Eintritt vor Ort enthalten)

Bei Interesse meldet Euch bei Joris Machate oder Milena Wahlmann.

Auf nach Börde, 4 Punkte mit nach Lehrte bringen!

29. Januar 2018|Categories: Handball, HB - 1. Herren, HB - 2. Herren|Kommentare deaktiviert für Auswärtsfahrt nach Börde ~ noch freie Plätze!

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo