Nachwuchstriathlet Nils blogt aus Neuseeland # 1

Hallo alle zusammen. Ich wurde von Udo gefragt ob ich Lust hätte einen Blog zu starten, während ich hier in Neuseeland bin und ich glaube, dass ist eine gute Idee und später auch eine schöne Erinnerung.Also ich bin jetzt schon seit zwei Monaten und acht Tagen hier in Havelock North, Neuseeland und mache ein Auslandsjahr. Sonst geht’s mir soweit ganz gut und ich fühle mich wohl. Es ist aufregend in eine andere Kultur einzutauchen und in einem anderen Alltag zu leben. Es ist vieles ähnlich, aber genau so viel verschieden. Zum Beispiel die Sprache. Ich hab manchmal immer noch Verständigungsprobleme, aber mein Englisch ist definitiv schon besser geworden, würde ich sagen.

Meine Gastfamilie ist super und ich habe ein paar Freunde gefunden, auch mit unterschiedlichen Nationalitäten, was ziemlich spannend ist.

Die Schule ist ein bisschen langweilig, weil es fast jeden Tag dasselbe ist und man nur 6 verschiedene Fächer hat. Aber naja, Schule halt. Gerade sitze ich in „Photography“, meinem Lieblings-Fach hier und schreibe an diesem ersten Blog.

Von der Schule aus gehe ich jeden Dienstag und Donnerstag zum Lauftraining. Die letzten vier Wochen war jeden Dienstag in Hastings (Havelock North ist ein „Stadtteil“ von Hastings) immer eine Art „Race“ mit einer 5km Laufstrecke. Außerdem gehe ich hier im Dorf gelegentlich im Hallenbad schwimmen, bevor die Wasser-Schwimm Season hier im November anfängt. Ein Rennrad habe ich auch bekommen, das mir aber leider viel zu klein ist. Zusätzlich überlege ich, mich demnächst in einem Gym hier in der Nähe anzumelden. Vielleicht bringt es ja was.

Mit der Schule machen wir ab und zu auch ein paar Ausflüge. Wir haben zum Beispiel schon zwei Wanderausflüge bzw. „hiking-trips“ gemacht. Diese Woche gehen wir noch surfen und Paintball spielen und dann sind auch schon Ferien. Ich werde mit meiner Gastfamilie auf eine Cook Insel fliegen, worauf ich mich schon sehr freue.

Das war es erstmal von mir. Ich werde versuchen den Blog mindestens einmal im Monat upzudaten.

Viele Grüße aus 18350km Entfernung und bis dann,
euer Nils.

2018-10-31T14:56:12+00:00 31. Oktober 2018|Categories: Triathlon|Kommentare deaktiviert für Nachwuchstriathlet Nils blogt aus Neuseeland # 1

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo