Regionalliga Bremen

tri_2016_regionalliga-bremenAm 14. August fand für die Saison 2016 der letzte Regionalliga- Wettkampf über die Olympische Distanz statt. Dafür machten wir (Daggi, Nele, Nina und Jule) uns am Sonntag Morgen auf den Weg nach Bremen. Nach dem Einchecken, Aufwärmen, der Wettkampfbesprechung und zahlreichen Toilettengängen ertönte um 11:15 Uhr für die weiblichen und männlichen Starter der Regionalliga Nord das Startsignal im Bremer Hafen. Ungefähr 120 Athleten absolvierten gemeinsam die 1500m lange Schwimmstrecke über zwei Runden im 19,3 Grad kaltem Hafenwasser. Auf den Plätzen 1 (Daggi), 4 (Nina), 5 (Nele) und 8 (Jule) nahmen wir den langen Weg in Richtung Wechselzone auf uns. Die Radrunde war flach und durch einigen Kurven und einem Wendepunkt gespickt. Auf den vier Runden mit einer Länge von je zehn Kilometern versuchten wir alles um nicht zu viel Zeit auf die anderen Starterinnen zu verlieren. Die abschließenden 10km zogen sich in die Länge wie ein altes Kaugummi. Die Wendepunktstrecke, die zweimal zu absolvieren war, führte zum Teil am Ufer der Weser entlang. Die Strecke nahm zwischendurch einfach kein Ende und die Versuchung zu gehen war groß. Am Ende waren wir dann doch alle froh halbwegs unversehrt das Ziel auf den Plätzen neun (Nina), 13 (Daggi), 22 (Nele) und 28 (Jule) erreicht zu haben. Am Ende des Tages erreichten wir in der Mannschaftswertung den vierten Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz drei!

Am kommenden Wochenende steht für uns das Finale der Regionalliga-Saison in Bad Zwischenahn an. Dabei gilt es am Samstag Abend einen kurzen Swim&Run (500m+3km) und am Sonntag eine Sprintdistanz zu absolvieren. Daggi, Katharina, Nina und ich werden noch einmal alles geben um eventuell das Podium zu erreichen! ..von Jule Niedung

PS: Vielen Dank an unsere Sponsoren, die Einteiler sehen einfach klasse aus!

2018-01-04T17:04:43+00:0014. August 2016|Categories: Triathlon|Kommentare deaktiviert für Regionalliga Bremen

Unser Fitness-Studio

LSV KISS Logo

Kinder-Sportschule

LSV KISS Logo