Aktuelles

1. Badmintonmannschaft schließt Hinrunde mit zwei Siegen ab

Am letzten Hinrundenspieltag der Saison 2022/2023 ging es für die 1. Badmintonmannschaft am 12.11.2022 in die Harsumer Sporthalle. Kapitän Ralf konnte wieder mitspielen und hatte die Mannschaft durch analytische Auswertungen optimal vorbereitet. In der ersten Begegnung traten wir gegen Eintracht Hildesheim an. Das erste Herrendoppel mit Luis und Moritz hatten wenig Probleme mit ihren Gegnern aus Hildesheim und gewannen deutlich in zwei Sätzen. Auch das Damendoppel mit Chiharu und Nancy kontrollierten die gesamte Partie und siegten ebenfalls sicher. Dagegen taten sich das zweite Herrendoppel mit Ralf und Volker im ersten Satz schwerer, gewannen aber knapp mit 21:19. Im zweiten Satz spielten sie befreiter auf und schlossen mit einem Zweisatzsieg ab. Mit der zwischenzeitlichen 3:0-Führung konnten alle positiv in die Einzelpartien gehen. Im Dameneinzel hatte Chiharu die Partie immer im Griff und gewann deutlich in zwei Sätzen. Im dritten Herreneinzel bewies Ralf seine Nervenstärke und gewann jeweils mit 22:20, trotz eines kleinem Punktrückstandes. Auch Luis holte einen klaren Zweitsatzsieg gegen seinen Hildesheimer Gegner im ersten Herreneinzel. Volker fand im ersten Satz zu spät ins Spiel und verlor diesen knapp mit 19:21. In den weiteren beiden Sätzen lief es besser und die Begegnung ging mit 2:1-Sätzen an uns. Beim abschließenden Mixed von Nancy und Moritz behielten zwar das Hildesheimer Team die Oberhand, allerdings konnte die Stimmung beim 7:1-Gesamtsieg speziell der mitgereisten Fangemeinde nicht getrübt werden. 

Mit diesem Spirit ging es in die Partie gegen Eschershausen. Wieder konnte man mit drei deutlichen Doppelsiegen mit einer 3:0-Führung in die Einzelpartien gehen. Im ersten Herreneinzel lieferte sich Luis mit seinem Gegner im ersten Satz ein hochklassiges, knappes Spiel mit spektakulären Ballwechseln, wo auch die Zuschauer in der Halle viel Freude hatten. Nachdem Luis diesen Satz mit 25:23 gewann, konnte er auch im zweiten Satz die Begegnung klarer bestimmen und gewann am Ende in zwei Sätzen. Auch Volker holte einen Zweisatzsieg gegen seinen Gegner aus Eschershausen. Damit stand es zwischenzeitlich schon 5:0. Im Dameneinzel fand Chiharu nach einer sehr knappen Niederlage im ersten Satz mit 20:22 nicht mehr in die Partie und verlor auch den zweiten Satz. Dagegen drehten Nancy und Moritz nach dem verlorenen knappen ersten Satz ihre Partie und gewannen in drei Sätzen. Nun stand noch die letzte Partie im dritten Herreneinzel von Ralf an, der sich mit seinem Gegner ein kräftezehrendes Match lieferte. Nach einer knappen Niederlage im ersten Satz mit 24:26 und einem Satzgewinn von 21:11, musste die Entscheidung im dritten Satz fallen. Auch hier war die Partie bis zum Ende ausgeglichen. Ralf konnte aber am Ende seine Kondition und Nervenstärke ausspielen. Damit gewannen wir die gesamte Partie gegen Eschershausen ebenfalls mit 7:1. 

Bei diesen beiden deutlichen Siegen war die Stimmung beim abschließenden Ausklang der Hinrunde in der Lehrter Gastronomieszene natürlich sehr gutsmile. Die weiteren Pläne und Ziele für die Rückrunde wurden damit mit der gesamten Mannschaft selbstverständlich nach oben angepasstwink.     

Tabelle Bezirksklasse Süd

Geschäftsstelle

Feldstraße 29
31275 Lehrte

+49 5132 3203

Geschäftszeiten

Mo-Fr: 09:30-12:00h
Di: 16:00-19:00h

Sportpark

Everner Str. 38
31275 Lehrte

+49 5132 929990

Mo-Fr: 08:00-22:00h
Sa+So: 10:00-18:00h

Tennisanlage

Sauerweg 80a
31275 Lehrte