Aktuelles

Malle ist nur einmal im Jahr

Malle ist nur einmal im Jahr

Nun war es wieder soweit. Nach 3 Jahren „Mallepause“ ging es für den Landeskader des TVN in den Osterferien wieder für zwei Wochen nach Mallorca ins Ferrer Janeiro Hotel in Can Picafort. Mit dabei aus Lehrte waren Emma Langer, Konstantin Kellner, Sofie Lorenz und Alexander Weber.

Am 03.04.2022 ging es früh morgens los, sodass der Tag noch für einen lockeren Lauf und für das Aufbauen der Räder genutzt werden konnte. 

In der ersten Woche stand jeden Morgen von 9:00 - 10:30 Schwimmen auf dem Programm, nach einer Mittagspause ging es dann meist mit dem Radfahren weiter, das in der Distanz variierte. Die Jüngeren fuhren immer zwischen 1:30/2:00std wohingegen die Älteren zwischen 2:30/3:00std unterwegs waren. Unteranderem wurden der Kloster Lluc ein paar Mal gefahren, aber auch der Cap Formentor, von dem man eine wunderschöne Aussicht genießen konnte. Schließlich stand dann oft noch ein Lauf oder Athletik am Strand auf dem Programm. Dabei wurden aber auch Spiele wie Rugby und Wrestling eingebaut, um den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen. 

Am Sonntag der ersten Woche war dann auch ein voller Ruhetage, der von allen gut genutzt wurde, sei es ein Ausflug mit dem Roller oder ein Shoppingtrip nach Alcudia. 

Die zweite Woche baut sich ähnlich wie die erste Woche auf, wobei am Freitag die große Königsetappe anstand. Die erfahrenen Athleten und Athletinnen fuhren eine Runde von etwa 165km und 2800 Höhenmetern, die andere Gruppe fuhr etwa 160km mit 2000 Höhenmetern. Am Samstag wurde dann noch fleißig die vierte Disziplin im Triathlon geübt, das Wechseln. Schnelles An-und Ausziehen der Schuhe und des Helmes können im Wettkampf entscheidend sein. Am Sonntag wurde dann die Räder wieder auseinander geschraubt und am Nachmittag ging es dann auch schon Richtung Flughafen. Gegen 23:15 landete das Flugzeug am Flughafen Hannover, wo die Eltern ihre Kinder schon sehnsüchtig erwarteten. 

Betreut wurde das Trainingslager von den Landestrainern des TVN, Dr. André Albrecht und Felipe Rayo Martín. Außerdem war Falk Lippelt aus Hameln als Trainer und Sonja Schönke mit ihren goldenen Händen als Physiotherapeutin mit dabei. 

Im Großen und Ganzen war es ein sehr gelungenes Trainingslager und diente als gute Vorbereitung auf anstehenden Wettkämpfe. Der erste Deutschlandcup in Forst lässt nicht mehr lange au sich warten. Am 22.05.2022 startet die Saison auf nationaler Ebene. Bis dahin wird noch fleißig trainiert.  

In diesem Sinne bis bald 👋 

Eure Kaderathleten 

Geschäftsstelle

Feldstraße 29
31275 Lehrte

+49 5132 3203

Geschäftszeiten

Mo-Fr: 09:30-12:00h
Di: 16:00-19:00h

Sportpark

Everner Str. 38
31275 Lehrte

+49 5132 929990

Mo-Fr: 08:00-22:00h
Sa+So: 10:00-18:00h

Tennisanlage

Sauerweg 80a
31275 Lehrte